Schwangerschaftsdemenz, Hilfe ich glaub ich werde wahnsinnig…


Die guten Nachrichten zuerst! Im Gegensatz zur Altersdemenz, sterben bei der Schwangerschaftsdemenz oder Stilldemenz keine Gehirnzellen ab!

An allem ist nur unser lieber Hormonhaushalt schuld!

Also Ladies keine Angst! Irgendwann wissen wir wieder, warum wir einen Raum betreten haben! Aber gruselig ist es trotzdem manchmal! Und vor allem peinlich! Amalinchen ist jetzt 14 Monate alt und ich weiß immer noch nicht…

Worüber wollte ich nochmal schreiben? Ach ja Stilldemenz…

Als ich meine Hebamme gefragt habe was ich dagegen tun kam, kamen diese Tipps (sie sind ein Witz weil fast nichts davon machbar ist, aber ich teile sie trotzdem mit euch)

* Stress vermeiden: Aufgaben im Haushalt abgeben (an wen denn???)
* ausreichend Schlaf und Ruhe (ich lach mich schlapp wenn ich irgendwann in zehn Jahren ausgeschlafen bin… )
* vollwertige und regelmäßige Mahlzeiten (hm na gut vielleicht machbar)
* viel Flüssigkeit (zählt Kaffee??? Wenn ja, der einzige verwertbare Tipp!)
* Bewegung viel Bewegung (ich kann vor Müdigkeit nicht geradeaus laufen aber gut…)

Ihr Lieben, vielleicht könnt ihr ja ein paar der Tipps befolgen, wenn nicht, hier ein paar der lustigsten/ peinlichsten Sachen die mir und ein paar Leidensgenossinnen passiert sind!
Denn Humor ist immer die beste Medizin gegen alles!

Die Top 10

1. Ich hab die Nudeln abgegossen. Ins Waschbecken. Ohne Sieb!

2. Als ich im Einkaufszentrum war hab ich eine Frau im Spiegel gesehen. Gott die Arme dachte ich sieht die müde aus! Aber ein bisschen mehr könnte sie sich wirklich bemühen mit ihrem Aussehen. Mein Mann: Schatz was starrst du dich den so im Spiegel an?

3. Ich hab Kartoffelwasser aufgesetzt. Ohne das Wasser.

4. Im Büro hab ich behauptet zwei verschiedene Schuhe sind die neue Mode. Das sind All Stars die trägt man jetzt so.

5. Zehn Minuten in der Kammer stehen und überlegen was ich hier wollte…

6. der Affe tanzt im roten Kleid. Eigentlich wollte ich fragen, ob du noch ein Stück Kuchen möchtest… (ist euch das auch mal passiert das die komischsten Worte aus deinem Mund kommen oder muss ich mir wirklich Sorgen machen?)

7. Ich ruf mein Baby mit den Namen meiner Schwester, meine Schwester mit dem Namen meines Hundes und mein Hund mit dem Namen meines Babys. 10x am Tag.

8. Während des Meetings (wer setzt Meetings auch um 08:00 Uhr an???) bin ich für den Bruchteil einer Sekunde eingeschlafen. Als mein Vorgesetzter mich angestupst, fragte ich ihn: Wo ist das Näschen, da ist das Näschen. Zwei Sekunden später wollte ich Tod umfallen.

9. An der Fleischtheke hab ich zwei große Packungen Windeln bestellt. Von 7 bis 18 Kilo. Da hat der Fleischer aber lustig geguckt…

10. Ich hab heute Morgen dreimal Kaffee gemacht. Einmal ohne Kapsel. Einmal ohne Wasser. Das dritte Mal hatte ich alles. Nur die Tasse hatte ich dann wieder in den Schrank geräumt.

Ein ganz großes hip hip Hurra auf all uns Mamas! Wir sind toll! Auch, wenn wir vorübergehend gerade nicht wissen, wo wir wann und warum sind.

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.