Himmlische Waffeln


Hmmmmmmm wie das duftet …

Es gibt doch nichts schöneres, als den Duft von frisch gebackenen Waffen im Haus… ein idealer Snack für den Nachmittag, gut nicht für jeden Nachmittag sonst rollen wir alle bald durch die Gegend, aber ab und zu darf man mal! Um mein schlechtes Gewissen zu beruhigen, lass ich dafür das Abendessen ausfallen. Es lohnt sich!

Zutaten:

120g Zucker

1Pck Vanillezucker

250 Mehl

1TL Backpulver

250 Milch

120g Butter od. Margarine

3 Eier

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker mind. 5 Minuten mit dem Handrührgerät verrühren. Dann die Butter und dienlich dazugeben und gut verrühren. Zum Schluss noch das Mehl mit dem Backpulver unterrühren. Sobald ein schöner Teig entstanden ist, in dem heißen, gefetteten Waffeleisen goldbraun ausbacken und noch warm genießen.

Tipp: Ich hab sie heute nur mit Puderzucker gegessen, aber sie schmecken köstlich mit Marmelade, Nutella, heißen Kirschen usw.

Noch etwas: gebe deine Lieblingszutat schon in den Teig. Nutella, gerieben Äpfel, Kakao oder Marmelade

Viel Spaß beim Genießen

xxx

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.