Salzteig!


Salzteig ist wirklich eine tolle Erfindung! Super einfach in der Herstellung und ganz leicht zu verarbeiten! Amalinchen und ich sind begeistert!

Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl

  • 1 Tasse Salz

  • 1 Tasse Wasser

  • 1 Teelöffel Öl

Alle Zutaten miteinander vermengen bis sie die Konsistenz von Knete haben. Das geht ganz schnell. Jetzt kannst du sie formen wie du möchtest! Wir haben sie einfach ausgerollt und den Handabdruck von Amalinchen gemacht. Dein Kunstwerk muss einen ganzen Tag bei Zimmertemperatur trocknen. Am nächsten Tag musst du es je nach dicke für ca. zwei Stunden bei 120 Grad backen. Wenn dein Teig ausgekühlt ist, kannst du ihn noch bunt anmalen!

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.