Cevapcici mit Tomatenreis


Einfach nur lecker!

Zutaten:
500 Gramm Rindfleisch (wenn Du 250 Gramm Rindfleisch und 250 Gramm Lamm nimmst, noch besser, hatte ich nur nicht zu Hause. )
3 Zwiebeln (Mini kleingeschnitten)
2 Knoblauchzehen (mit der Knoblauchpresse auspressen)
1 Ei
100 ml Mineralwasser
Salz
Pfeffer
Paprikapulver Edelsüß
Olivenöl zum einpinseln

Zubereitung
1. Alle Zutaten miteinander vermengen und wenn Du genug Zeit hast, stell die Hackfleischmischung noch für 2-3 Stunden in den Kühlschrank. Ich hatte die Zeit nicht, hat trotzdem wunderbar geschmeckt.
2. Forme nun fingerdicke Röllchen aus dem Hackfleisch
3. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und lege die Hackfleischröllchen darauf
4. Bestreiche die Cevapcici mit Olivenöl und backe sie bei 200 Grad Umluft für ca. 20 Minuten. Sie sind fertig, sobald sie eine schöne Farbe bekommen haben.

Für den Tomatenreis

Zutaten
1 Tasse Reis
3 Tassen Wasser
1 rote Paprika
1 Zwiebel
500 Gramm geriebene Tomate
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
etwas Öl.

Zubereitung

1. Die Zwiebeln und die Paprika ganz winzig klein schneiden und in etwas Öl andünsten.
2. Den Reis dazugeben und umrühren
3. Mit den geriebenen Tomaten ablöschen.
4. Alles kurz aufkochen lassen, dann das Wasser und die Gewürze hinzugeben und kochen, bis der Reis fertig ist.
5. Koste den Reis wenn keine Flüssigkeit mehr übrig ist, falls der Reis noch nicht ganz fertig sein sollte, gebe einfach noch ein bisschen Wasser dazu.

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.