Unsere Lieblinge der Woche:


Kinderbuch der Woche:

Klipp klopp vom Moritz Verlag.

Ja, wer es bis jetzt noch nicht weiß, meine Tochter ist absolut Pferde vernarrt, wie wahrscheinlich jedes Mädchen! Auch wenn ich nicht wusste, dass es schon so früh anfängt! Auf jeden Fall dreht es sich hier bei uns um nichts anderes mehr! Hüh Mama Hüh! Sobald meine Mama davon Wind bekommen hat, dass ihre geliebte Enkelin dem Pferdewahn verfallen ist, musste sie ihr natürlich gleich ein Pferdebuch schicken! Emma ist begeistert!

Mamabuch der Woche:

Die Goldhändlerin von Iny Lorentz

Ja ich weiß, schon wieder ein geschichtlicher Roman, aber ich habe einfach eine Schwäche für sie. Ich liebe es, wenn ich ein Buch lesen kann, damit eine Zeitreise machen kann und nach dazu quasi umsonst etwas über unsere Geschichte erfahre.
In dem Buch „Die Goldhändlerin“ nimmt uns Iny Lorentz mit ins Mittelalter. Wie in den meisten ihrer Bücher begleiten wir eine junge Frau auf ihrem komplizierten Weg zum Glück. Der Roman beginnt im Süden Deutschlands und führt über Umwege bis nach Hamburg. Vor dem historischen Hintergrund der Judenfeindlichkeit im Mittelalter erlebt die Tochter eines jüdischen Händlers zahlreichen Reisen und Abenteuern, bis sie schließlich ihre große Liebe trifft. Ich liebe Bücher mit einem Happy End. Wenn Bücher oder Filme keine Happy End haben, komme ich mir immer betrogen vor… Und dieses Buch, soviel sei verraten, hat ein Happy End!

Beauty Produkt der Woche

Der Trend 2018? Strahlende, glänzende Lippen! Yep, der Trend unsere Jugend, kehrt dieses Jahr zurück! Ich persönlich habe um ehrlich zu sein nie aufgehört meinen geliebten Lipgloss zu benutzen und endlich ist er auch wieder zurück in Mode! Falls Du seit Jahren keinen Lipgloss mehr benutzt hast, kann ich Dich beruhigen, er klebt nicht mehr so schlimm wie früher! Gott sei Dank, hat auch hier die Zeit für die besten Ergebnisse gesorgt! Der Lipgloss Pure Color Envie von Estèe Lauder ist super glänzend und hält auch lange!

Emmas Liebling der Woche:

Ja, wir bleiben beim Hüh… Zur Taufe letzten Sommer, hat sie dieses super süße Schaukelpferd von der Firma Spiegelburg geschenkt bekommen. Am Anfang (mit 12 Monaten) hatte sie etwas Angst davor… Um die Weihnachtszeit hat sie es ab und zu gestreichelt, seit zwei Wochen kriege ich sie da nicht mehr runter! Jetzt hat sie auch noch herausbekommen, dass das Schaukelpferd wiehert, wenn man es am Ohr drückt … Vollkommenes Glück… Nur das Halfter ist ziemlich schnell abgegangen… Aber das stört Emma herzlich wenig!

Papas Liebling

Sein Gasgrill … Wie wahrscheinlich die meisten Männer, liebt es mein Mann zu grillen. Bis jetzt hatten wir einen Holzkohlegrill, was zwar toll war, aber immer ewig gedauert hat, bis der dann endlich an war, und bis dann das Essen fertig war … wir haben ihn eigentlich nur benutzt, wenn Freunde gekommen sind und wir wirklich den halben Tag gegrillt haben … aber jetzt! Jetzt grillt er fast 4 mal die Woche! Was ich ja super praktisch finde, da ich dann nicht kochen muss! Oder zumindest nur eine Beilage machen muss! Ruck Zuck ist das Essen fertig! Bis ich den Salat fertig habe, ist er auch schon mit den Steaks fertig! Also falls Du noch nach einem Geschenk für Deinen Mann suchst … Das ist perfekt! Für beide! Er hat seinen Spaß und Du musst nicht kochen!

Mamas Liebling:

Eigentlich Omas Liebling …

Ich habe diese tolle Aktion bei Nivea gesehen und konnte einfach nicht widerstehen! Ist das nicht die süßeste Idee überhaupt?! Meine Mama liebt ihre Nivea Creme sowieso und dann auch noch mit ihrem Enkel drauf? Ich glaube, das war das beste Geschenk seit langem!

Published by

Lilli

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.