Joghurtdip


Super einfacher, super schneller Joghurtdip. Egal ob Du ihn zu Nachos, überbackenen Kartoffelen, Ofengemüse oder Fleisch machst, er ist das cremige, würzige etwas, das viele Gerichte begleiten kann!

Zutaten:
400 ml griechischer Joghurt
2 EL Apfelessig
Salz
Knoblauchpulver
3 EL Olivenöl

Zubereitung:
1. Den Joghurt und den Essig in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen so lange rühren, bis eine schöne cremige Masse entstanden ist. Ich benutze dazu immer einen elektrischen Schneebesen.
2. Nun das Olivenöl dazugeben und mit Salz und Knoblauchpulver abschmecken!

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.