Rezept: Schaschlik Pfanne


 

Schaschlikspieße sind schon etwas wirklich Leckeres, allerdings war ich heute einfach zu faul erst die Spieße zuzubereiten, sie dann zu braten, in den Ofen zugeben und so weiter… Also dachte ich mir, mach Dir das Leben einfach und schau was passiert… Lecker ist passiert!

Zubereitung:

  1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Das Fleisch in mundgerechte Stückchen schneiden, in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Scharf anbraten.
  4. Sobald das Fleisch eine schöne Farbe erhalten hat, die Paprika und die Zwiebel mit anbraten.
  5. Das Tomatenmark, den Ketchup und den Barbecue Ketchup hinzugeben und gut umrühren.
  6. Mit der Rinderbrühe ablöschen und für eine halbe Stunde köcheln lassen.

Wir hatten heute Reis dazu, aber Pommes passen natürlich auch super!

Guten Appetit!

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.