Rote Linsensuppe mit Ingwer


Die Linsensuppe der etwas anderen Art und damit eine willkommene Abwechslung zum Klassiker!

Rote Linsen haben von Natur aus einen riesigen Vorteil. Während ich trockene, grüne Linsen immer mindestens eine Stunde köcheln lassen muss, sind diese schon in 25 Minuten fertig! Rote Linsen sind etwas milder im Geschmack und lassen sich hervorragend mit den verschiedensten Gewürzen kombinieren!

In diesem Fall mit Ingwer, Kreuzkümmel und Joghurt.

Zubereitung

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen.

Knoblauch und Ginger dazugeben und für eine Minute leicht mit schwenken.

Tomatenpüre, Gemüsebrühe, Kreuzkümmel, Wasser und Paprikapulver dazugeben und alle Zutaten miteinander verrühren. Die Linsen mitzugeben und auf kleiner Flamme für 25 Minuten kochen.

Das war es schon! Mit einem EL griechischen Joghurt und Petersilie oder Koriander servieren!

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.