Oreo Cheese Cake Brownie aus dem Glas


Perfekt für jede Party, den Kindergarten oder ein Fingerfood Buffet!

Oreo Cheese Cake Brownie aus dem Glas… Stell Dir ein Glas vor, in dem Glas ist ein Kuchen, Du tauchst Deinen Löffel ein, er trifft auf weiche, süße Sahne, knusprige Oreo Stückchen, eine frische Creme aus Philadelphia und einen superschokoladigen Brownie. Jep… Egal was Du Dir gerade vorstellst, es war besser. Ich beschreibe einfach gar nicht weiter, wenn Du Schokolade, Oreo und American Cheescake magst… Bereite Dich auf eine Geschmacksexplosion vor!

Zutaten:

Für den Brownie

350 g Butter, geschmolzen.

300 g Zucker

1 Vanillezucker

4 Eier

200 g Mehl

100 g Kakaopulver

1 TL Backpulver

Eine Prise Salz

Für die Creme:

400 g Philadelphia

200 g Puderzucker

1 Vanillezucker

250 ml Sahne

300 g Oreo Kekse

Zusätzlich:

200 ml Sahne + 100 g Zucker

Eine Oreo Keks pro Glas

Schokoladensirup

Zubereitung:

Als Erstes musst Du den Brownie zubereiten. Dafür einfach alle Zutaten miteinander verrühren. Das geht mit dem Handmixer oder sogar einfach nur mit einem Schneebesen. Für ca. 30 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen. Mach aber eine Stäbchenprobe, um sicher zu sein, dass der Kuchen durch ist. Lass den Brownie gut abkühlen.

Brownie

Für die Creme, Philadelphia mit Puderzucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Die Sahne aufschlagen und vorsichtig unter die Philadelphia Creme rühren. 150 g Oreo Kekse (eine Packung) mit einem Zerkleinerer zu Keksstaub verarbeiten. 150 g Oreo Kekse nur ganz grob hacken oder die geschlossene Verpackung ein paarmal mit Druck hin und her rollen, damit die Kekse leicht zerbrechen. Dadurch hast Du eine superleckere Oreo Creme aber auch ein paar Knusperstückchen. Alle zerbrochenen Kekse zu der Philadelphia-Sahnecreme geben und vorsichtig unterheben.

Oreo Cheescake Füllung

Die zusätzliche Sahne mit dem Zucker schlagen und in eine Spritztülle füllen. J

Jetzt hast Du eigentlich schon alle Zutaten beisammen und es geht an das Zusammenbauen.

Zuerst den ausgekühlten Brownie, einmal in der Mitte durchschneiden. Dann Kreise in der Größe des Glases zuschneiden.

Jetzt beginnt das stapeln. Ein Stück Brownie, dann Oreo Creme und zum Schluss ein bisschen Sahne wiederholen, bis das Glas voll ist.

Das war es auch schon! Mit einem Oreo Keks und ein bisschen Schokoladensirup verzieren und schon ist Dein Kuchen aus dem Glas fertig!

Oreo Cheeskace aus dem Glas

Du kannst diesen Kuchen im Glas machen oder aber auch in einer großen Schüssen als Trifle. Ich habe beides ausprobiert und bin zu dem Schluss gekommen, dass es im Glas am besten ist. Einfach, weil man mit einem Löffel alle Schichten hat. Purer Genuss.

P.S. als ich diesen Kuchen zu dem Namenstag meines Mannes gemacht habe, ist nichts übrig geblieben und zwei Freunde die ein Kaffee habe, bieten den Kuchen jetzt ihren Kunden an!

Oreo Cheescake aus dem Glas

 

Published by

Lilli

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.