Griechische Rezepte: Kolokithakia Tiganita, frittierte Zucchini.


        

Im Sommer in Griechenland liebe ich es, in kleinen Tavernen am Meer zu sitzen. Die Luft duftet so wunderbar salzig, die Wellen schlagen ans Ufer und ich beobachte das Farbenspiel des Sonnenuntergangs…

IMG_4278

Dann kommt der Kellner und ich kann mich mal wieder nicht zwischen den unzähligen, leckeren griechischen Vorspeisen entscheiden. Doch ein Orektiko, eine Vorspeise nehme ich immer. Gebratene Zucchini. Diese knusprigen, weichen, durch die Zucchini fast süßen, leckeren kleinen Häppchen… ich liebe sie! Aber da leider nicht immer Sommer ist und ich auch nicht immer in einer Taverne am Meer sitze kann, habe ich meiner Tante dieses köstliche Rezept abgeschwatzt! (Meine Tante ist wirklich eine hervorragende griechische Köchin)

Zutaten:

6 Zucchini (am besten kleine, mit wenig Kernen)

300 ml Bier

200 g Mehl

Salz und Pfeffer

Olivenöl zum Frittieren.

Zubereitung:

Die Zubereitung für dieses Rezept ist ganz einfach. Die Zucchini waschen und in Stifte schneiden. Falls Du nur große Zucchini gefunden hast, schneide sie besser in Scheiben.

Aus dem Mehl und dem Bier die Panade vorbereiten. Sie muss von der Konsistenz ungefähr wie Eierkuchenteig sein.

Jetzt einfach die geschnittenen Zucchini durch die Panade ziehen und in das hieße Öl zum Frittieren geben.

Fertig ist diese griechische Köstlichkeit! Ich persönliche esse sie am liebsten mit Tsatsiki!

Copy of the most delicious and healthy snacks to eat-2

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.