Feiertage und warum wir jeden einzelnen ehren sollten.


Ein Post, den ich schon vor ein paar Jahren geschrieben habe, aber heute passt er gut!

Egal ob es sich um den Velentinstag, Muttertag, den Vatertag, Weihnachten, Ostern einen Geburtstag oder einen Jahrestag handelt, wir sollten sie alle feiern. Es geht nicht um die Geschenke, oder um den Kuchen (auch wenn Kuchen immer toll ist), sonder:

Es geht darum den Alltag positiv zu unterbrechen.

Es geht darum dem anderen Anerkennung zu zeigen.

Es geht darum sich mal wieder in die Augen zu schauen und ich liebe dich zu sagen.

Wir leben in einer Zeit wo wir leider überhaupt keine Zeit mehr haben. Es wird alles nur noch ganz schnell nebenbei gemacht. Schnell aufstehen, schnell was frühstücken, am besten im Auto, auf dem Weg zum Kindergarten. Schnell auf den Spielplatz weil muss man ja, schnell Abendrot im Notfall sogar vor dem Fernseher und schnell das Kind ins Bett bringen weil man braucht irgendwann auch einfach mal 5 Minuten für sich. Todmüde hält man sich dann wach um wenigstens noch kurz mit seinem Mann alleine zu sein, weil man sich sonst zwischen Arbeit, Kindern und Terminen, überhaupt nicht mehr sieht.

Im Alltag ist es fast unmöglich immer genug Zeit für alle zu haben.

Deswegen ist es um so wichtiger, Feiertage ganz besonders zu gestalten.
Wenn es sich um einen Tag handelt an dem ein Familienmitglied seinen Ehrentag hat (Geburtstag, Muttertag, Vatertag, Namenstag, bestandene Prüfung, Beförderung usw.) schenke dieser Person Deine ganze Aufmerksamkeit. Verwöhne diese Person mit Zuwendung. Zeig ihr, wieso sie wichtig für Dich ist, was für eine unersetzliche Rolle sie in der Familie spielt und nehme Dir Zeit einfach mal Danke zu sagen. Bereite kleine Geschenke vor und beginn mit einer Karte wo drauf steht was Du so toll an der Person findest und worauf Du stolz bist. Nutzte die Gelegenheit einen wunderschönen Tag mit der ganzen Familie zu verbringen. Genieß die Zeit.

Wenn es sich um ein Familienfest handelt, mach auch eins draus! Lade die ganze Familie ein, organisier Spiele, mach ein Buffet wo jeder etwas mitbringen kann und sich die Bänke biegen. Ruf neue Traditionen ins Leben, welche Deine Kinder, an ihre Kinder weitergeben können! Nimm Dir die Zeit Erinnerungen zu schaffen!

Wenn es sich um ein Jubiläum mit Deinem Partner handelt, genießt die Zweisamkeit. Macht euch hübsch für einander. Öffnet eine Flasche Wein, geht auf ein Date, erinnert euch an den Anfang eurer Beziehung. Lasst die Schmetterlinge wieder auffliegen!

Wenn Du jetzt denkst, Du hast keine Zeit, oder kein Geld um diese Tage zu organisieren, denk daran: Bei einer vierköpfigen Familie, sind es nicht mal 10 Tage. Da kannst Du immer noch 355 Tage schnell machen. Gönne Dir und Deiner Familie diese 10 besondere Tage.

Schöpft Kraft aus diesen besonderen Tagen.

Lasst euch verwöhnen und verwöhnt.

Verfasst von

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.