Rezept: gebratene Pita, gefüllt mit Schafskäse…


Diese warmen, außen knusprigen, innen wolkig weichen, mit Käse gefüllten Pitataler sind einfach nur hhhhhmmmmm himmlisch!

 

Außerdem sind sie der ideale Snack! Egal ob zwischendurch, die Brotzeitbox, oder als Beilage zum Grillen! Sooooo lecker! Gebratene Pita, im Teig verstecken sich Schafskäse und Kefalotiri (ein würziger Hartkäse)… Man kann sie etwas dicker machen, dann ist es fast wie gebratenes Brot, oder dünner, dann sind sie fast wie Chips…

Füllen kann man sie mit Käse,1 Drittel sollte immer Schafskäse sein, würzigem Hartkäse und Minze… Sie schmecken pur, oder mit Honig!

Zutaten:

500 g Mehl

1 Würfel Hefe

400 ml Wasser

für die Füllung:

300 g Schafskäse

100 g Hartkäse

Zubereitung:

Den Hefeteig vorbereiten:

Das Mehl mit der Hefe mischen. Das Wasser dazugeben und zu einem Teig verkneten. Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr an den Händen klebt. Sollte er zu klebrig sein, etwas Mehl hinzufügen, sollte er zu fest sein, einfach noch ein bisschen Wasser hinzufügen. Zum Schluss sollte er die Konsistenz von Knete haben.

Den Teig für 30 Minuten bei 40 Grad Ober/ Unterhitze in den Ofen stellen.

DAC947D5-54BA-4804-9A72-A3A3C56A097D

Den Teig ausrollen und Kreise ausstechen. Wie dick oder dünn du den Teig ausrollst, hängt davon ab, wie du sie am Ende haben möchtest. Ich mag sie gerne knackig als Snack und rolle sie ganz dünn aus. Zum Grillen mache ich sie dicker!

we9AXtNCTIWH%jYQ8neGnQ_thumb_2af0

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem geriebenen Käse deiner Wahl vermengen. Wenn du Kräuter, wie Minze hinzufügen möchtest, hacke diese klein und vermische sie mit dem Käse.

1-2 EL Käse mittig auf den Teigtaler geben. Die Ränder mit Wasser betupfen. Einen zweiten Teigtaler darauf legen noch einmal rollen.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_2af6

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Taler von beiden Seiten goldbraun braten.

Göttlich!

Lass es dir schmecken!

gebratenes Pitabrot

 

Rezept: Pitabrot

 

Published by

Lilli

Ich koche immer zu viel, kann ja sein, dass plötzlich noch 20 Gäste vorbeikommen. Ich rede viel zu schnell, (liegt am griechischen Temperament) und liebe es, Partys zu schmeißen. That's all. Ach so, Gilmore Girls addict, Coffe Lover und Bücherwurm. Und natürlich MAMA! Gebürtige Berlinerin, wohne aber in Griechenland. Das war's jetzt aber wirklich.

One thought on “Rezept: gebratene Pita, gefüllt mit Schafskäse…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.