Vanille Pfannkuchen

Guten Morgen ihr Lieben ❤️

Da heute Montag ist, dachte ich mir starten wir die Woche mal mit einem super leckerem Frühstück 🥞Es gab Vanille Eierkuchen.. was soll ich sagen ein Träumchen… Um ehrlich zu sein, hatte ich einfach keine Kuhmilch mehr da. Also dachte ich probiere ich mal Eierkuchen mit Soya Milch….

Nie wieder anders!

Zutaten:

1 Ei

60 g Mehl

125 ml Soya Vanilla Milch

Etwas Butter für die Pfanne

Zubereitung:

Für 8 Pfannkuchen habe ich einfach alle Zutaten mal drei genommen.

Die Eier mit der Milch aufschlagen und dann langsam das Mehl hinzufügen. Gib nur soviel Mehl hinzu, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.

Rezept: Das perfekte Frühstücksei

 

Zugegeben, man hat nicht immer Zeit zu frühstücken, aber wenn man mal die Zeit dazu hat, sollte man es genießen! Zu einem richtigen Frühstück gehört für mich unbedingt ein Ei. Außen hart und innen weich!

Zubereitung für das perfekte, weichgekochte Ei:

  1. Einen kleinen Topf mit Wasser füllen.
  2. Einen TL Salz in das Wasser geben.
  3. Das Salzwasser nur zum Sieden, nicht zum Kochen bringen! Es sollen sich also kleine Bläschen am Boden des Topfes bilden.
  4. Das Ei hineingeben und für punktgenau 3 Minuten kochen. Wenn Du lieber ein hartgekochtes Ei magst, dann musst Du es für mindestens 10 Minuten kochen.

Für alle die wie ich gerade Kalorien zählen…

Ei Größe M: 50 kcal

Toast griechische Marke Karamolegkos: 63 kcal

1 EL Honig 15 g : 43 kcal

Ich habe noch einen absoluten Geheimtipp für Dich… Wenn Du pochierte Eier machen möchtest, aber die Prozedur Dich abschreckt, schäle einfach ein weichgekochtes Ei komplett. Der Unterschied zu einem pochiertem Ei, ist minimal. So gelingen Dir Eggs Benedict garantiert!

Super lecker schmeckt auch das Avocado – Toast