Griechische Rezepte: Kokkinisto. Das griechische Gulasch!

Zartes, saftiges Fleisch trifft auf eine aromatische Tomatensoße mit Zimt, Piment und Nelken… Ein weicher, lieblicher Geschmack, bei dem nichts dominiert, ein runder Genuss im Gaumen! Eines meiner Lieblingsgerichte aus der griechischen Küche. Das absolute Komfort Food. Egal ob mit Pommes, Nudeln, Reis oder Kartoffelbrei, es schmeckt einfach gut! Die Vorbereitung für Kokkinisto ist ganz […]

Weiterlesen

Nackensteaks mit Kartoffelbrei und grünen Bohnen in weißer Soße.

Auch wenn ich in Griechenland wohne, die griechische Küche liebe, geht trotzdem nichts über die klassische deutsche Hausmannskost!  Fleisch, Kartoffeln und Gemüse auf einem Teller. Ja ich weiß, Kartoffeln sind auch Gemüse, aber ihr wisst, was ich meine!  Zutaten für 4 Personen:  Für die Steaks:  4 Nackensteaks (Schwein)  200 ml Olivenöl  1,5 EL Ketchup  1 […]

Weiterlesen

Spaghetti Bolognese, ohne Tüte, fertig in 30 Minuten

Hier mal eine etwas andere, superleckere Version von Spaghetti Bolognese. Und nein es ist nicht die klassische italienische Version, also nicht wundern. Und nein, ich lasse meine Bolognese auch nicht stundenlang köcheln, sondern höchstens 20 Minuten. Ihr dürft mich steinigen. Superlecker ist sie trotzdem. Probiert’s mal aus! 

Weiterlesen

Rote Linsensuppe mit Ingwer

  Die Linsensuppe der etwas anderen Art und damit eine willkommene Abwechslung zum Klassiker! Rote Linsen haben von Natur aus einen riesigen Vorteil. Während ich trockene, grüne Linsen immer mindestens eine Stunde köcheln lassen muss, sind diese schon in 25 Minuten fertig! Rote Linsen sind etwas milder im Geschmack und lassen sich hervorragend mit den […]

Weiterlesen

Rezept: Schinkennudeln wie im Kindergarten!

Kochen für Kinder ist nicht immer einfach … Aber dieses Gericht schmeckt fast jedem Kind! So einfach in der Zubereitung und superlecker! Das Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zeitgleich mit der Soße anfangen, den auch wenn sie supereinfach in der Zubereitung ist, liegt das Geheimnis im langsamen Anrösten der Zwiebel- und Schinkenwürfel. […]

Weiterlesen

Rezept: Ragou, mediterranes Gulasch

  Das klassische Sonntagsessen meiner griechischen Großmutter. Rindfleisch trifft auf Auberginen, Zucchini und Kartoffeln in einer köstlichen, zimtigen Tomatensoße, verfeinert mit Pigment und Nelkenpulver. Selbst Zeus würde es schmecken! Zutaten: 1 kg Rindfleisch (Gulaschfleisch), in mundgerechte Stücken geschnitten 4 Kartoffeln, in mundgerechte Stücken geschnitten 3 Auberginen, in mundgerechte Stücken geschnitten 6 Zucchini, in mundgerechte Stücken […]

Weiterlesen

Hähnchen in Portobello eine Knoblauch-Pilzsoße

Nach so viel Sommergerichten und kalter Küche war mir heute mal wieder nach etwas Kräftigem… Aber für meine klassische Senf-Sahnesoße war mir dann doch etwas zu warm… Nach einem wilden durcheinander werfen der Zutaten, kam ein leckeres Pilzsößchen mit einem leichtem Knoblaucharoma zustanden, welches perfekt zu meinem Hähnchen gepasst hat! Zutaten: Für das Hähnchen: 550 […]

Weiterlesen

Rezept: Gemüse gefüllt mit Bulgur

Gefüllte Tomaten und Paprika sind ein klassisches Gericht aus der griechischen Küche. Allerdings dachte ich mir, klassisch kann jeder und habe meine Tomaten, nach dem Rezept meiner kretischen Schwiegermutter gemacht und mit Bulgur anstatt mit Reis gefüllt. Durch den nussigen Geschmack werden die einzelnen Kräuter betont und das Ganze ist einfach nur lecker und vegan […]

Weiterlesen

Rezept: Briam, griechisches Ofengemüse

  Endlich wird es langsam Sommer! Ich bin ja der absolute Sommertyp, liegt vielleicht daran, dass ich im Sommer geboren bin. Aber das Einzige was ich im Winter mag, ist die Weihnachtszeit. Jetzt, im Sommer, ist die Laune besser, die Sonne scheint und man hat eine viel größere Auswahl an frischen Lebensmitteln beim Kochen. Da […]

Weiterlesen

Rezept: Falafel Burger

Seit Emma auf der Welt ist, versuche ich wirklich auf unsere Ernährung zu achten. Gekocht und gebacken habe ich schon immer für mein Leben gerne, heute pass ich nur auf, dass wir auch eine ausgewogene Ernährung haben. Hülsenfrüchte, bis auf Linsen, sind in der letzten Zeit etwas zu kurz gekommen. Da dachte ich mir, mach […]

Weiterlesen