Nackensteaks mit Kartoffelbrei und grünen Bohnen in weißer Soße.

Auch wenn ich in Griechenland wohne, die griechische Küche liebe, geht trotzdem nichts über die klassische deutsche Hausmannskost!  Fleisch, Kartoffeln und Gemüse auf einem Teller. Ja ich weiß, Kartoffeln sind auch Gemüse, aber ihr wisst, was ich meine!  Zutaten für 4 Personen:  Für die Steaks:  4 Nackensteaks (Schwein)  200 ml Olivenöl  1,5 EL Ketchup  1 […]

Weiterlesen

Klassische Hühnersuppe

Ich muss ja gestehen, dass ich mich jahrelang nicht getraut habe Suppen zuzubereiten! Da habe ich die kompliziertesten Gerichte ausprobiert, aber eine einfache Suppe kam mir vor wie Magie… Frag mich nicht warum.  Ich dachte, wenn ich einfach Gemüse in Wasser koche, wird das nach nichts schmecken…  Oh Gott sei Dank habe ich mich dann […]

Weiterlesen

5 Sterne Gemüseauflauf

Wer sagt eigentlich, dass ein Gemüseauflauf nicht auch todschick sein kann?  Absolut lecker ist er auf alle Fälle!  Ob als Beilage oder Hauptgericht dieser klassische Gemüseauflauf ist auf jeden Fall ein Hingucker! Gemacht wird er allerdings ganz traditionell. Mit Kartoffeln, Brokkoli, ein paar Möhren, Eiern, Sahne und Käse. Um aus einem ganz normalen Gemüseauflauf, einen […]

Weiterlesen

Spaghetti Bolognese, ohne Tüte, fertig in 30 Minuten

Hier mal eine etwas andere, superleckere Version von Spaghetti Bolognese. Und nein es ist nicht die klassische italienische Version, also nicht wundern. Und nein, ich lasse meine Bolognese auch nicht stundenlang köcheln, sondern höchstens 20 Minuten. Ihr dürft mich steinigen. Superlecker ist sie trotzdem. Probiert’s mal aus! 

Weiterlesen

Rezept: Grießbrei

Oh Du liebste Kindheitserinnerung! Ich liebe Grießbrei, diesen warmen, süßen, cremigen Brei vor allem im Winter! Ich habe ihn Emma schon gemacht, da war sie erst 9 Monate alt (damals natürlich ohne Zucker) und auch heute steht Grießbrei mindestens einmal im Monat bei uns auf dem Speiseplan.

Weiterlesen

Nussiger Apfel-Zimt Kuchen

    Gib es etwas besseres als Kuchen zum Frühstück? Ja einen absoluten Powerkuchen zum Frühstück, mit Walnüssen, Äpfeln und Honig!   Zubereitung: Zubereitung: Schritt 1.Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Eier mit der Butter und dem Zucker schaumig rühren. Die gemahlen Walnüsse, das Mehl und den Zimt dazugeben und weiter mit dem Mixer […]

Weiterlesen

Rote Linsensuppe mit Ingwer

  Die Linsensuppe der etwas anderen Art und damit eine willkommene Abwechslung zum Klassiker! Rote Linsen haben von Natur aus einen riesigen Vorteil. Während ich trockene, grüne Linsen immer mindestens eine Stunde köcheln lassen muss, sind diese schon in 25 Minuten fertig! Rote Linsen sind etwas milder im Geschmack und lassen sich hervorragend mit den […]

Weiterlesen

Die cremigsten Käse-Sahne Kartoffeln der Welt!

Die leckersten und cremigsten Kartoffeln, die Du je essen wirst … Mac and Cheese kennt jeder, aber hast Du schon einmal Kartoffeln and Cheese gegessen? Oh sie waren ein Traum … Eigentlich wollte ich Kartoffelbrei machen, allerdings hatte ich die ganze Butter für die Schnitzel verbraucht. Nur Kartoffeln fand ich langweilig und so ist diese […]

Weiterlesen

Rezept: Zitronenkuchen

Ein super schneller, saftiger, weicher Zitronenkuchen ist immer eine erfrischende Abwechslung, die man viel zu selten backt! Eigentlich wollte ich ja Apfelkuchen backen (es kursieren gerade soooo viele leckere Apfelkuchen Rezepte in den verschiedenen Facebook Gruppen) aber hier auf meinem Bergdorf gibt es noch keine Äpfel… Hier muss man regional kochen und backen, ob man […]

Weiterlesen