Rezept: Das perfekte Frühstücksei

 

Zugegeben, man hat nicht immer Zeit zu frühstücken, aber wenn man mal die Zeit dazu hat, sollte man es genießen! Zu einem richtigen Frühstück gehört für mich unbedingt ein Ei. Außen hart und innen weich!

Zubereitung für das perfekte, weichgekochte Ei:

  1. Einen kleinen Topf mit Wasser füllen.
  2. Einen TL Salz in das Wasser geben.
  3. Das Salzwasser nur zum Sieden, nicht zum Kochen bringen! Es sollen sich also kleine Bläschen am Boden des Topfes bilden.
  4. Das Ei hineingeben und für punktgenau 3 Minuten kochen. Wenn Du lieber ein hartgekochtes Ei magst, dann musst Du es für mindestens 10 Minuten kochen.

Für alle die wie ich gerade Kalorien zählen…

Ei Größe M: 50 kcal

Toast griechische Marke Karamolegkos: 63 kcal

1 EL Honig 15 g : 43 kcal

Ich habe noch einen absoluten Geheimtipp für Dich… Wenn Du pochierte Eier machen möchtest, aber die Prozedur Dich abschreckt, schäle einfach ein weichgekochtes Ei komplett. Der Unterschied zu einem pochiertem Ei, ist minimal. So gelingen Dir Eggs Benedict garantiert!

Super lecker schmeckt auch das Avocado – Toast

Rezept: Avocado Toast So lecker und so einfach!

 

Beim Brunch auswärts, habe ich mich immer am meisten auf ein Avocado Toast gefreut und dachte Wunder, wie schwer es ist das selber zu machen…

Gott, wie Falsch ich lag… Es gibt wirklich kaum etwas einfacheres, als ein Avocado Toast zu zaubern… Gibt es bei uns jetzt fast täglich…

Zubereitung:

  1. Salzwasser für die Eier aufsetzen. Sobald das Wasser kocht, die Eier hineingeben und für 3 Minuten kochen.
  2. Die Avocado abwaschen, halbieren und das Fruchtfleisch in eine kleine Schüssel geben.
  3. Das Avocadofleisch mit dem Zitronensaft, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend alles mit einer Gabel zu einer Creme zerdrücken.
  4. Den Toast toasten, die Avocadocreme darauf verteilen und anschließend noch das Ei darauf geben. Himmlisch!

Avocado Creme

Vitamin Frühstück

 

Seitdem ich für Emma Frühstück zubereite, muss ich sagen, dass ich selber auch viel besser esse! Gefrühstückt habe ich zum Beispiel nie! Doch jetzt macht es richtig Spaß mit ihr zusammen morgens gemütlich zu schlemmen!

Zubereitung:

1. Den Joghurt mit allen Zutaten auf einen Teller geben und gut in den Tag starten!

Da Emma letztes Jahr etwas allergisch auf Erdbeeren reagiert hat, riskiere ich es früh morgens nicht, auszuprobieren, ob die Allergie verschwunden ist. Also gibt es für sie alles, bis auf die Erdbeeren.

ACHTUNG: Honig ist erst für Kinder, ab frühstens einem Jahr geeignet! Frag vorher Deinen Kinderarzt!

Grilled Cheese Toast

Achtung Sucht gefahr…
Ich hätte diesem Snack nie probieren dürfen… Alles hat damit Angefangen, dass ich die Serie Jane the Virgin geguckt habe… Absoluter Kitsch, aber ich habe na klar alle Folgen gesehen… Na ja und da haben Mama und Tochter immer dieses Sandwich gegessen… Wie Du Dir vorstellen kannst, musste ich es nach der zweiten Folge auch unbedingt probieren…

Absolut nicht Diättauglich, aber lecker!

Zutaten für 3 Toast (zwei für meinen Mann, eins für mich) :
6 Scheiben Toast
6 Scheiben Gouda
3 EL Butter
2 Eier
200 ml Milch
Salz

Zubereitung:
1. Die Eier mit der Milch verrühren und Salz dazugeben
2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen.
3. Den Toast mit dem Käse belegen.
4. Den Toast in der Ei-Milch Mischung wenden.
5. Den Toast in der Pfanne goldbraun braten.
6. Heiß genießen!

Frühstücksideen

Guten Mooooorgen!

Wie versprochen, unser Frühstück inklusive super leckerem Rezept!

Obstsalat
Cornflakes ohne Zucker für Emma
Quaker Cornflakes für uns
gegrilltes Käsetoast
Toast
Honig
Nutella
Butter

Das Rezept für 3 gegrillte Käsetoast

Zutaten

6 Scheiben Toast
6 Scheiben Gouda
3 EL Butter
2 Eier
200 ml Milch
Salz

Zubereitung

1. Die Eier mit der Milch verrühren und Salz dazugeben
2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen.
3. Den Toast mit dem Käse belegen.
4. Den Toast in der Ei-Milch Mischung wenden.
5. Den Toast in der Pfanne goldbraun braten.
6. Heiß genießen!

Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir!

P.S. 1 Anstatt mit Käse kannst Du den Toast auch mit Nutella bestreichen … Göttlich!